Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Schwimmregeln auf der Bahn - Seite 6 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Schwimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.07.2018, 13:12   #41
Nobodyknows
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nobodyknows
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 3.345
Zitat:
Zitat von Mattes87 Beitrag anzeigen
War ja klar dass der feine Herr wieder mal was findet an dem er sich stört.
Wo bitte habe ich geschrieben dass das keine Regel ist???

Ich habe lediglich geschrieben, dass diese Regel sicher nicht allgemein ist und daher von einem Großteil der Schwimmbadbesucher nicht gelebt wird.

Klar findet man nach kleiner Recherche über alles irgendwo in irgendeiner Sprache etwas im Netz!

Super Post zur Frage von Marco!
Danke dafür
Der "feine Herr" wollte ein Späßle machen. Das ging wohl daneben.
Klar werden Regeln in Zeiten eines Werteverfall gerade in der Freizeit selten befolgt.
Ich würde das auch nie erwarten...obwohl ich die "Regel" jetzt auch in deutsch gefunden habe:
"Um ein Überholmanöver anzukündigen, können Sie dem vor Ihnen schwimmenden Sportler kurz auf die Füße oder an das Bein tippen"
https://swim.de/magazin/pool/die-eti...chwimmtraining

Mein Schwimmalltag ist ohnehin mehr von Treibgut geprägt. Da erwarte ich keinerlei Kooperation (und denke mir "Im Wettkampf kannst Du ja auch oft nicht auf der Ideallinie schwimmen, schwimme also drumherum").

Locker bleiben!

Gruß
N.
Nobodyknows ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 13:11   #42
Cube77
Szenekenner
 
Benutzerbild von Cube77
 
Registriert seit: 27.09.2016
Ort: Ferrara, Italien
Beiträge: 336
Also hier in Italien bekommen schon die Kleinen die "Fuß-antippen-Methode" im Schwimmkurs beigebracht. Meine beiden (16/12) schwimmen jetzt bei uns im Training mit und haben sich nahtlos einfügen können. Auch lernen die "Kleinen" hier im Schwimmkurs etwa 5 Sekunden Abstand zum Vorderman(frau) beim Abgang zu halten, vor dem Wenden als Erster schon nach links zu ziehen, bei Gegenverkehr und gleichzeitigem Armzug links den Oberkörper leicht nach rechts drehen, um die Armbewegung etwas aus der Bahnmitte nach rechts zu verschieben.

Das Ganze klappt hier eigentlich auch ganz gut, wenn man mal nicht zu Trainingszeiten, sondern den allgemeinen Öffnungszeiten mit "Zivilisten" auf der Bahn schwimmt ...

In manchen Schwimmbecken sind auch witzige Fotos am Beckenrand (bei den Startblöcken) angebracht, muss ich unbedingt mal ein Foto von machen:

Pfeil nach Rechts: wenn alle anderen SCHNELLER sind als DU --> Bahnwechsel
Pfeil nach Links: wenn alle anderen LANGSAMER sind als DU <-- Bahnwechsel

Mal gespannt wie das wird, wenn wir im Sommer zurück nach Deutschland ziehen ...

Saluti
Alex
__________________
"Wer andere beherrscht ist stark! Wer sich selbst beherrscht ist mächtig!! Lao Tze
Cube77 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:21 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.