Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Vorschlag Interviewgast Johannes Moldan - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Sendungen > Themenvorschläge

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.11.2018, 14:40   #25
abc1971
Szenekenner
 
Benutzerbild von abc1971
 
Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 636
Wer sich auf Johannes Moldan etwas vorbereiten will, der kann mal in die Tri-Time vom März dieses Jahres schauen, dort gibt es ein ausführliches Interview.
Genau so interessant ist die Podcast bei Marco Sommer.

Johannes Moldan ist halt Null-Mainstreaam, also quasi diametral zu P.L.
__________________
mal schauen, was kommt
abc1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 15:26   #26
Thomas W.
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 29
Zitat:
Zitat von abc1971 Beitrag anzeigen
Wer sich auf Johannes Moldan etwas vorbereiten will, der kann mal in die Tri-Time vom März dieses Jahres schauen, dort gibt es ein ausführliches Interview.
Genau so interessant ist die Podcast bei Marco Sommer.

Johannes Moldan ist halt Null-Mainstreaam, also quasi diametral zu P.L.
Diametral aber eben nicht nur im Bezug zum hier wahrgenommenen Öffentlichkeitswirkung, sondern auch im Bezug zum bisher Erreichten im Triathlon . ( und das ist halt nicht subjektiv )

Freue mich auf Ihn, da ich aktuell auch etwas gedanklich schwanke aufgrund der großen Differenz bei Johannes Moldan zwischen dem, was er erreichen möchte und dem, das er erreicht.

Danke für die Einladung.

Thomas W.
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 17:53   #27
be fast
Szenekenner
 
Benutzerbild von be fast
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 4.450
Zitat:
Zitat von Thomas W. Beitrag anzeigen
Diametral aber eben nicht nur im Bezug zum hier wahrgenommenen Öffentlichkeitswirkung, sondern auch im Bezug zum bisher Erreichten im Triathlon . ( und das ist halt nicht subjektiv )

Freue mich auf Ihn, da ich aktuell auch etwas gedanklich schwanke aufgrund der großen Differenz bei Johannes Moldan zwischen dem, was er erreichen möchte und dem, das er erreicht.

Danke für die Einladung.

Thomas W.
Was hast du bisher für Ergebnisse erzielt, dass du einen Sportler, der zahlreiche topten-Platzierungen und Sieg bei 70.3 Veranstaltungen erzielt hat, von der Leistung diametral zu P.L. bezeichnen kannst? Oder willst du den Begriff mal googeln und deine Aussage relativieren?
be fast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 18:46   #28
ArminAtz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2009
Ort: Wörschach
Beiträge: 2.703
Zitat:
Zitat von be fast Beitrag anzeigen
Was hast du bisher für Ergebnisse erzielt, dass du einen Sportler, der zahlreiche topten-Platzierungen und Sieg bei 70.3 Veranstaltungen erzielt hat, von der Leistung diametral zu P.L. bezeichnen kannst? Oder willst du den Begriff mal googeln und deine Aussage relativieren?
Scheinbar zählen nurmehr Seriensieger und Weltmeister.

Aussagen wie folgende, sind halt schon hart:

- ".. auch die resultate bis auf wenige ausnahmen waren schach..."
- "scheint mir eher so ein möchtegern tria profi poser zu sein ..."
- "nach hart arbeiten siehts beim Moldan aber nicht aus .. da müßte mehr rausschaun .."

Die Leute vergessen oft, dass nicht jeder mit "Frodo Genen" gesegnet ist.

Ein Henry Beck, ein Bischi, oder wie sie alle heißen. Die haben sich alle den Arsch aufgerissen oder machen es heute noch um sich Ihren Traum erfüllen zu können bzw. Ihn zu leben.

Das wird meines Erachtens oft viel zu wenig honoriert.
ArminAtz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 19:25   #29
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.503
Zugegeben, noch nie von dem Typen gehört.

Sehe aber gerade die Sendung. Er macht einen sehr offenen und ehrlichen Eindruck. Kein Poser. Kann man so lassen.

PS: Sagte ich "sehr offen"? Ich meinte "extrem offen".
__________________
Nothing is impossible for the man who doesn't have to do it himself.
A. H. Weiler

Geändert von schnodo (29.11.2018 um 19:31 Uhr). Grund: Nachtrag
schnodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2018, 20:24   #30
Thomas W.
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 29
Zitat:
Zitat von be fast Beitrag anzeigen
Was hast du bisher für Ergebnisse erzielt, dass du einen Sportler, der zahlreiche topten-Platzierungen und Sieg bei 70.3 Veranstaltungen erzielt hat, von der Leistung diametral zu P.L. bezeichnen kannst? Oder willst du den Begriff mal googeln und deine Aussage relativieren?
Ich war mal 8 er bei den SVMeisterschaften in Brustbeine, oder 7.ter glaube ich .
Ich habe den Begriff in meiner Antwort ,in der Qualität der Bedeutung spiegelnd verwendet , die ich im vorangegangenen Beitrag , auf den ich mich bezog , wie Du unter Umständen erkennen könntest, in etwa aufspüren konnte.

Ich mag Moldan übrigens - und auch, wenn ich damals nicht so große Erfolge im Schwimmen aufzeigen könnte , würde ich mir eine eigene Meinung jederzeit gönnen.

Diametral z.B im Bezugsraum Hawaii .

Lieben Gruß Thomas W. II
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:52 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.